Rohrsanierung bei defekten Abflussrohren

Ist die Abwasserleitung beschädigt, ist es äusserst umständlich und aufwendig, diese zu ersetzen. InsaTech AG bietet Ihnen eine reibungslose Rohrsanierung, bei der weder der Boden aufgegraben noch die Wände herausgespitzt werden. Innert kurzer Zeit ist die Leitung wieder benutzbar.


Wir setzen auf Rohr-in-Rohr-Sanierung

InsaTech AG saniert mit einem Rohr-in-Rohr-Verfahren. Mit einer sogenannten Einsatzspritze wird nach der mechanischen Reinigung die Polymer-Kunststoffmasse Elasto-Flake auf der Rohrinnenseite aufgetragen.


Vorteile der Rohr-Innensanierung mit InsaTech


Vorhandene Abwasserleitungen werden nicht ersetzt.

Eignet sich auch für Leitungen mit kleinem Durchmesser.

Bietet eine unkomplizierte und kostengünstige Lösung bei defekten Abwasserrohren.

Schnelle Trocknungszeit.

Abzweigungen, Bögen und andere Formstücke können ebenso bearbeitet werden wie horizontal oder vertikal
      verlaufende Rohrleitungen.


Ist auf allen gebräuchlichen Rohrmaterialien anwendbar. Auch eine punktuelle Schadenausbesserung ist möglich.



Ablauf der Rohr-Innensanierung

1.Vor der Sanierung werden die Innenrohre der
     Abwasserleitung gereinigt und grössere Schäden
     abgedeckt.

2.Bei der Rohrrenovation wird die Rohrinnenseite mit
     dem Elasto- Flake-Material besprüht.

3. Die Reparaturarbeiten werden mit einer Kamera
     aufgezeichnet. Nach der Sanierung sind die Rohre
     innert kurzer Zeit wieder einsatzfähig.

4. Durch die Filmaufnahmen sichern wir Ihnen Qualität
     bei der Rohrsanierung zu.



















Ihr Ansprechpartner


Herr Claudio Nuzzo

+41 44 818 09 09

nuzzo@insatech-ag.ch



Rufen Sie mich unverbindlich

an: Montag bis Freitag

von 7.00 bis 18.00 Uhr



Unser Standort

InsaTech AG

Weieracherstrasse 5

CH-8184 Bachenbülach